Lamborghini Aventador LP700-4  mieten

Posted Posted by admin in Aventador     Comments No comments
Okt
4

Sowohl Fahrer als auch Fahrzeug, erwarten gegenseitige Perfektion. Der Lamborghini Aventador LP700-4 hat es verdient, dass man ihn entsprechen seiner Leistung auf den Straßen bewegt. Doch nicht jeder kann den Geldbeutel soweit öffnen und ihn eigens anschaffen. Lamborghini mieten bei erento ist hier die Lösung. Doch wollen wir das Objekt der Begierde kurz vorstellen:

Lamborghini. Name für Sportlichkeit und unverwechselbarem Design. Schon die Rückansicht überzeugt. Es wirkt geradezu als würden Straße und der Aventador miteinander verschmelzen. Für ein in die Straße gemeißeltes Fahrgefühl, sorgen die zwei Meter Querschnitt.  Die typischen Ecken und Kanten formen auch bei diesem Model die Karosserie. Auch der nicht Auto-Begeisterte muss sich nach der stufenförmigen Motorabdeckung aus Glas umsehen.  Ein wandelbares Genie der Aventador. Bei mehr als 70 km/h Geschwindigkeit fährt ein stabilisierende Spoiler aus. Für genügend Kühlung des Motors sorgen Seitenklappen, die sich je nach Bedarf aufstellen.

Interieur

Auch größere Menschen finden Platz in den sportlichen Ledersitzen. Beim sportlichen Fahren ist ein guter Halt das A und O, an Komfort darf es für längere Strecken allerdings nicht fehlen. So hat man im Lamborghini Aventador LP700-4 einen Kompromiss gefunden. Es geht sportlicher, aber dafür steigt man nach längeren Fahrten, nicht wie gerädert aus dem Auto. Geschaltet wird am Lenkrad mit Metall-Schaltpaddles. Kleiner Nachteil ist, dass sich diese beim lenken nicht mitdrehen. Design des Armaturenbrettes passt sich dem Design der Außenansicht an. Plattenbauweise ist hier die Devise. Die Blicke, welche einem entgegen geworfen werden, wenn man mit dem Lamborghini Aventador LP700-4 unterwegs ist, kann man in der Rückfahrkamera einfangen.

12 Zylinder macht 700 PS

Das Drücken des roten Startknopfes in der Mittelkonsole lässt jeglichen äußeren Einflüsse verblassen und man ist angekommen in der Lamborghini Welt. 12 Zylinder  mit 6,5 Liter Hubraum stärken einem den Rücken. Rücksichtnahme auf die Nachbarschaft, die Morgens um 7 noch schläft, ist also vergebene Liebesmühe. Der Motor heult und will endlich seine 700 PS ausfahren. Die 100er Marke ist nach 2,9 Sekunden erreicht. Es seien die offenen Autobahnen in Deutschland gelobt. 350 km/h Höchstgeschwindigkeit erreicht der Aventador.

Wir ziehen ein Fazit

Allen Gucklustigen, kann beim Start des Aventador schon einmal ein ordentlicher Wind um die Nase wehen. Dafür sorgen, die im Trapez angeordneten vier Endrohre. Mit diesem Lamborghini erleben wir akustische Präsentation der Motorleistung vom Feinsten. Sensible Pedalbewegungen, lassen schnelle und genaue Reaktionen zu. Wer also mit dem Lamborghini  Aventador LP700-4 aufschlägt, vor dem wird sogar der Asphalt einen kleinen Hofknicks zelebrieren. Um diesen Fahrgenuss für einen Tag erleben zu dürfen, gibt es regional diverse Anbieter, bei denen man einen Lamborghini mieten kann. Sicherlich auch eine optimal Geschenkidee für Mann und natürlich auch Frau.

Post comment